+7 (495) 966-07-66
Bürozeiten:
09:00 – 22:00

Die Regierung der Region Moskau hat eine Resolution verabschiedet, in der die Gestaltung des Gebiets der Sonderwirtschaftszone "Stupino Quadrat" genehmigt wird

21. April 2020 Mit dem Dekret der Regierung der Region Moskau Nr. 218/10 wurde das Projekt zur Planung des Gebiets der Sonderwirtschaftszone  "Stupino Quadrat" genehmigt.

Das Gebietsplanungsprojekt ist das wichtigste städtebauliche Dokument. Im Gegensatz zum Generalplan, der sofort für den gesamten Distrikt oder die gesamte Region genehmigt wird, wird das Gebietsplanungsprojekt für ein separates Gebiet entwickelt, das aus einem oder mehreren Mikrobezirken bestehen kann.

Der genehmigte Entwurf der Planung des Territoriums ist wie das Baugesetz auf dem abgesondert genommenen Territorium der SWZ "Stupino Quadrat". In das Gebietsplanungsprojekt detailliert angegeben, was und wie es möglich ist, in diesem Gebiet zu bauen, um die Bedürfnisse der Käufer von Grundstücken und Anwohner, welche Engineering - Kommunikation, Straßen (für Auto-und Eisenbahnverkehr), Objekte der kapitalbau und soziale Infrastruktur platziert werden oder sind bereits auf dem Gebiet der SWZ «Stupino Quadrat».